Hilfsprojekte

Wir unterstützen sinnvolle Hilfsprojekte vor Ort. Nachhaltiges Reisen bedeutet für uns nicht nur umweltschonend unterwegs zu sein, sondern auch die Menschen vor Ort zu unterstützen. Der Umweltschutzgedanke und das sinnvolle Reisen liegen uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund unterstützt das Reisebüro feriezyt drei nachhaltige Hilfsprojekte:

RAFIKI wa Maendeleo
Die gemeinnützige Hilfsorganisation, welche von der Schweizerin Michele Ostertag gegründet wurde, ist seit 2003 in Kenia ansässig. Vor Ort sind die 35 Mitarbeitenden von «RAFIKI» in den Bereichen Bildung, Gesundheit und wirtschaftliche Eigenständigkeit der Familien tätig. Weitere Informationen

Trash Hero World
Das Ziel von «Trash Hero World» ist es, nachhaltige, gemeinschaftsbasierte Projekte zu entwickeln und durchzuführen, um die Umweltverschmutzung durch Abfall und unsachgemässe Abfallentsorgung einzudämmen. Mit dem «Trash Hero World»-Kinderbuch setzt sich unser Kunde Roman Peter für die Umwelt ein. Weitere Informationen

Zoodo
«Zoodo» ist eine Schweizer Stiftung, die seit 2005 Hilfe zur Selbsthilfe in Burkina Faso leistet. Sie unterstützt aktiv zwei Waisenhäuser, sorgt für Schulbildung und sichert die medizinische Versorgung. Weitere Informationen

Sehr gerne erzählen wir Ihnen persönlich über die von uns unterstützen Hilfsprojekte. Wir durften die Verantwortlichen alle persönliche kennen lernen und teilweise bereits besuchen.

Partner & Mitgliedschaften

 
  • Reisegarantie
  • TTS Qualität auf Reisen

Öffnungszeiten

Montag geschlossen    13:30 - 18:30 Uhr
Dienstag bis Freitag 09:00 - 12:00 Uhr    13:30 - 18:30 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr    geschlossen
 Wir empfehlen Ihnen einen Termin zu vereinbaren!